Die technischen Komponenten:

– Das Fundament der Häuser ist mit Schraubfundamenten konzipiert.

– Die Hülle besteht aus 10cm starken Massivholzwänden und 16cm Holzfaserdämmung (KFW 55).

– Die Fassade wird entweder verputzt oder kann mit jeder beliebigen Fassadenverkleidung versehen werden.

– Die Fenster können entweder aus Kunststoff, Holz oder Holz/Alu realisiert werden. Die Wahl des Fenstermaterials ist abhängig vom Budget des Kunden

– Strom, Wasser und Sanitär werden dem Kunden als Bausatz angeboten, incl. aller technischen Abnahmen durch Fachbetriebe

– Das Heizsystem aus einer Kombination von Solarthermie und einem wassergeführten Holz- oder Pelletofen

Die Montage:

– Vom Grundsatz ist die Montage (Aufbau) mit allen Gewerken in Eigenleistung mit einer Baubegleitung über die gesamte Bauzeit geplant

– Für den Aufbau incl. Strom, Wasser, Sanitär (Rohinstallationen) sowie Heizung, sind 2 Monate vorgesehen – Benötigt der Bauherr eine längere Aufbauzeit, erfolgt dies über einen Aufpreis
– Es ist auch möglich, einzelne Gewerke von örtlichen Handwerksbetrieben realisieren zu lassen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf wir freuen uns auf Sie